Über studentische Hilfskraft

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat studentische Hilfskraft, 170 Blog Beiträge geschrieben.

94 Prozent der Stimmen – Erfolgreiches Digitalformat
Nominiert für das Direktmandat

Die CDU im Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal hat mich erneut als Direktkandidaten für die Bundestagswahl nominiert. Nach der digitalen Vertreterversammlung am 8. April erhielt ich in einer anschließenden Briefwahl 94 Prozent der Stimmen. Ich freue mich sehr über diesen großen Zuspruch und danke allen, die mich gewählt haben, herzlich für das Vertrauen. Volle Konzentration muss jetzt auf ... mehr lesen

Tarifverträge attraktiver machen

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen! Meine Damen und Herren! Wir debattieren heute in dieser durchaus besonderen Woche, in der wir das Infektionsschutzgesetz geändert haben und in der wir auch weiter mit aller Kraft an der Bekämpfung dieser Pandemie arbeiten, auch zur Stärkung der Tarifbindung in Deutschland. Ich möchte eines vorwegschicken: ... mehr lesen

Von |2021-04-23T12:54:41+02:0023
Apr
|Reden|0 Kommentare

Torbjörn Kartes: „Förderung der politischen Bildung und unserer Demokratie“
Juniorwahl des Deutschen Bundestags

Schulen aus Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz-Kreis ruft der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes dazu auf, sich anlässlich der Bundestagswahl im September an der Juniorwahl zu beteiligen. Diese zählt mit 2.500 Schulen, die in diesem Jahr dabei sein können, zu den größten Schulprojekten in Deutschland und steht zur Bundestagswahl 2021 unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Dr. Wolfgang ... mehr lesen

Von |2021-05-06T10:27:11+02:006
Apr
|Presse|0 Kommentare

Über 390.000 Euro gehen nach Ludwigshafen – Kartes: „Enormes Potential für die Zukunft der Landwirtschaft“
Bund fördert landwirtschaftliche KI-Projekte

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat in ihr Förderprogramm für Künstliche Intelligenz (KI) in der Landwirtschaft auch ein Unternehmen aus Ludwigshafen aufgenommen. Die Firma Genie Enterprise Inc., NL Deutschland erhält 390.893,26 Euro, wie der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes berichtet. Die Mittel werden für das „Projekt zur Entwicklung einer Künstlichen Intelligenz für oenologische Technologie“ (PINOT) bereitgestellt, es geht also um ... mehr lesen

Von |2021-05-06T10:27:36+02:001
Apr
|Presse|0 Kommentare

Förderprogramm des Bundes startet am 1. April 2021
Unterstützung für landwirtschaftliche Museen

Ein neues, zwei Millionen Euro umfassendes Förderprogramm des Bundes richtet sich gezielt an landwirtschaftliche Museen im ländlichen Raum. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes weist darauf hin, dass Bewerbungen ab diesem Donnerstag, 1. April 2021, möglich sind. Das Programm richtet sich gezielt an Museen in Städten und Gemeinden mit bis zu 30.000 Einwohnern, deren Ausstellungsschwerpunkte bei den ... mehr lesen

Von |2021-05-06T10:35:20+02:0031
Mrz
|Presse|0 Kommentare

Meine Erklärung zur „Masken-Affäre“
Vollumfänglich aufklären, Vertrauen zurückgewinnen

Dass zwei vormalige Abgeordnete meiner CDU/CSU-Bundestagsfraktion an Geschäfte mit Masken verdient haben, empört Bürgerinnen und Bürger im ganzen Land. Es empört auch mich. Damit beschädigen sie nicht nur den Ruf der Union und ihrer Abgeordneten, die sich für ihre Wahlkreise unermüdlich einsetzen, sondern auch das Vertrauen in die Demokratie insgesamt. Dass beide Abgeordnete unsere Fraktion ... mehr lesen

Epidemische Lage verlängert
Corona-Politik: Bundestag stärkt eigene Rechte

Im Bundestag haben wir am 4. März die Grundlage für die weiteren politischen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geschaffen. Mit dem Stimmen der Koalition wurde die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ bis Ende Juni verlängert. Damit stärkt der Bundestag auch seine eigenen Rechte: Eine epidemische Lage, die mit besonderen Befugnissen für die Regierung verbunden ist, ... mehr lesen

Vorsichtige Öffnungsschritte
Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Länderchefs vom 3. März

Nach langen Verhandlungen haben sich die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder auf das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie verständigt. Ich unterstütze diese Beschlüsse im Kern, denn ich sehe, dass wir im Lockdown an unsere Grenzen kommen: Familien sind am Limit, Kinder müssen ihr Recht auf Bildung wieder ausüben dürfen, im Einzelhandel ... mehr lesen

Geschlechtergerechtigkeit in der Corona-Krise

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen! Meine Damen und Herren! Die Coronakrise ist für viele eine Zumutung, und besonders hart trifft sie die Familien in unserem Land. Diese leisten gerade Großartiges, insbesondere wenn sie sich um die Betreuung und die Beschulung ihrer Kinder kümmern müssen. Es stimmt dabei ganz sicher auch, ... mehr lesen

Von |2021-02-25T18:40:42+01:0024
Feb
|Reden|0 Kommentare