33.000 Euro für E-Fahrzeuge – Kartes weist auf Förderprogramm „Sozial & Mobil“ hin
Frankenthaler Pflegedienst bekommt Bundesförderung

Der Frankenthaler Pflegedienst Lebensbaum bekommt 33.000 Euro zur Umstellung der Fahrzeugflotte auf E-Autos. Der Betrieb hatte sich im Rahmen des Flottenaustauschprogramms „Sozial & Mobil“ des Bundesumweltministeriums beworben und erhält die Förderung für die Anschaffung von sechs E-Fahrzeugen. Das Bundesprogramm hilft Seniorenheimen, mobilen Pflegediensten oder auch Kindertagesstätten dabei, ihre Fahrzeugflotte auf Elektromobilität umzustellen. „Ich freue mich, ... mehr lesen

Von |2021-05-17T14:07:56+02:0014
Mai
|Presse|0 Kommentare

Bewerbung um Bundesförderung – Denkmalschutz und Barrierefreiheit
Torbjörn Kartes unterstützt Apostelkirche

Am Mittwoch, 12. Mai, hat der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes die evangelische Dekanin Barbara Kohlstruck vor der Apostelkirche in der Rohrlachstraße 68 zu einem Ortstermin getroffen. Seit dem vergangenen Jahr steht er mit ihr in Kontakt und unterstützt die Pläne, Restaurierungen und bauliche Veränderungen an und in dem Gotteshaus durchzuführen, in dem die Jona-Kirchengemeinde zu Hause ... mehr lesen

Von |2021-05-17T14:08:41+02:0012
Mai
|Presse|0 Kommentare

„Starkes Beispiel zivil-militärischer Zusammenarbeit“ – Torbjörn Kartes lädt am 19. Mai zu Videokonferenz ein
Hilfeleistung der Bundeswehr: Hand in Hand gegen Corona

Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes lädt am Mittwoch, 19. Mai, 18.00-19.30 Uhr, zu einer Videokonferenz über die Corona-Unterstützungsleistungen der Bundeswehr in seinem Wahlkreis. Am Klinikum Ludwigshafen leistet die Bundeswehr seit März vergangenen Jahres mit einer Infektionsschutzambulanz enorm wichtige Hilfe. Seitdem steht Kartes, der auch Mitglied im Aufsichtsrat des Klinikums ist, in regelmäßigem Austausch mit Oberstleutnant Werner ... mehr lesen

Von |2021-05-11T14:59:18+02:0010
Mai
|Presse|0 Kommentare

Torbjörn Kartes: „Erinnerung an sein Leben und sein Wirken wachhalten“
Die Bundeskanzler-Helmut-Kohl-Stiftung kommt

Der Deutsche Bundestag bringt heute per Bundesgesetz die Bundeskanzler-Helmut-Kohl-Stiftung auf den Weg. Dazu erklärt Torbjörn Kartes, Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal: „Helmut Kohl war 16 Jahre lang Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Er ist der Vater der Deutschen Einheit und hat maßgeblich die europäische Integration gestaltet. Wir sind ihm zu großem Dank und auch zu Anerkennung verpflichtet. ... mehr lesen

Von |2021-05-06T10:26:21+02:006
Mai
|Presse|0 Kommentare

Torbjörn Kartes: „Unterstützung für gesellschaftlich wichtige Institutionen“
Bund verlängert Förderung für Inklusionsbetriebe

Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser sowie gemeinnützige Sozialunter-nehmen sind weiterhin finanziell stark von der Coronakrise beeinträchtigt und sogar von Schließungen bedroht. Der Bund hat Ende letzten Jahres beschlossen, die November- und Dezemberhilfen für Unternehmen auf den Bereich der Inklusionsunternehmen auszuweiten. Seit Januar wurden zusätzlich rund 100 Millionen Euro Förderung zur Verfügung gestellt. Die zunächst bis 31. ... mehr lesen

Von |2021-05-05T16:11:24+02:004
Mai
|Presse|0 Kommentare

Torbjörn Kartes weist auf Bewerbungsmöglichkeit ab 1. Mai hin
Neues Förderprogramm für Amateurmusik

Im Rahmen des Förderprogramms NEUSTART KULTUR stellt Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit der Sparte IMPULS zehn Millionen Euro für die Amateurmusik in ländlichen Räumen bereit. Dazu erklärt Torbjörn Kartes, Bundestagsabgeordneter für Ludwigshafen, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis: „Gemeinsam Musik machen ist wichtig für viele Einzelne, aber auch für die ganze Gesellschaft, gerade im ländlichen Raum. Auch für ... mehr lesen

Von |2021-05-03T10:11:33+02:0030
Apr
|Presse|0 Kommentare

Torbjörn Kartes: „Notfallhelfer und Seelentröster“
150 Teddys an Rettungskräfte gespendet

150 Teddybären hat der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes am Montag und Mittwoch an den Malteser Hilfsdienst, den Arbeiter-Samariter-Bund und das Deutsche Rote Kreuz in Ludwigshafen übergeben. Sie stammen vom Freundeskreis Teddybär e.V. und haben einen Gesamtwert von 1.500 Euro. Jede Organisation erhielt 50 Teddys zur Bestückung ihrer Einsatzfahrzeuge. „Mehrfach habe ich vor der Pandemie unsere Polizei, ... mehr lesen

Von |2021-04-28T10:55:28+02:0028
Apr
|Presse|0 Kommentare

Zur Kanzlerkandidatur der Union
„Armin Laschet im Wahlkampf voll unterstützen“

Zur Nominierung des CDU-Parteivorsitzenden Armin Laschet als Kanzlerkandidat von CDU und CSU erklärt der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes: „Ich gratuliere Armin Laschet herzlich zur Kanzlerkandidatur der Union und werde ihn im Wahlkampf voll unterstützen. Persönlich hätte ich mir gewünscht, dass man zu einer schnelleren Lösung gekommen wäre. Dennoch ist es ein zutiefst demokratischer Prozess, wenn auch ... mehr lesen

Von |2021-04-20T15:13:20+02:0020
Apr
|Presse|0 Kommentare

Torbjörn Kartes: „Förderung der politischen Bildung und unserer Demokratie“
Juniorwahl des Deutschen Bundestags

Schulen aus Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz-Kreis ruft der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes dazu auf, sich anlässlich der Bundestagswahl im September an der Juniorwahl zu beteiligen. Diese zählt mit 2.500 Schulen, die in diesem Jahr dabei sein können, zu den größten Schulprojekten in Deutschland und steht zur Bundestagswahl 2021 unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Dr. Wolfgang ... mehr lesen

Von |2021-05-06T10:27:11+02:006
Apr
|Presse|0 Kommentare

Über 390.000 Euro gehen nach Ludwigshafen – Kartes: „Enormes Potential für die Zukunft der Landwirtschaft“
Bund fördert landwirtschaftliche KI-Projekte

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat in ihr Förderprogramm für Künstliche Intelligenz (KI) in der Landwirtschaft auch ein Unternehmen aus Ludwigshafen aufgenommen. Die Firma Genie Enterprise Inc., NL Deutschland erhält 390.893,26 Euro, wie der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes berichtet. Die Mittel werden für das „Projekt zur Entwicklung einer Künstlichen Intelligenz für oenologische Technologie“ (PINOT) bereitgestellt, es geht also um ... mehr lesen

Von |2021-05-06T10:27:36+02:001
Apr
|Presse|0 Kommentare