Blumen fŘr Coronahelden des Alltags

Torbj÷rn Kartes ruft zu Nominierung auf

In der Coronakrise leisten viele Beschäftigte einen unverzichtbaren Dienst an der Gesellschaft. Diese „Coronahelden des Alltags“ möchte der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes besonders würdigen. 

„Im Supermarkt, beim Arzt und im Pflegedienst, überall begegnen uns in diesen Tagen Menschen, die ungewöhnliches leisten, oft noch mit einem Lächeln auf den Lippen. Auch die Erzieherin im Kindergarten wäre hier zu nennen, die in der Notbetreuung für die Kinder da ist, die Paketboten, Lkw-Fahrer und Betreiber von Restaurants mit Lieferservice oder der Handwerker, der trotz allem kommt und den Wasserschaden behebt. Als kleine Geste des Dankes und der Anerkennung sollen zwanzig von ihnen einen Blumenstrauß bekommen“, so Kartes. Bürgerinnen und Bürger können ihm Vorschläge an seine E-Mailadresse torbjoern.kartes@bundestag.de schicken. Kartes bittet um eine kurze Begründung und die vollständige Adresse derjenigen, die beschenkt werden sollen.

Es handelt sich um eine gemeinsame Aktion mit Vanessa Jaegers Blumengeschäft Blütenzauber, Wittelsbachstraße 38 in Ludwigshafen. Diese liefert auch die Sträuße zu den Coronahelden nach Hause oder an den Arbeitsplatz. „Wir sind beide begeistert davon, wie unsere Gesellschaft in diesen schwierigen Tagen zusammenhält. Nachbarn gehen für Ältere einkaufen und Firmen stellen kurzfristig ihre Produktion auf Desinfektionsmittel um oder spenden Schutzmasken. In diesem Sinne wollen auch wir einen kleinen Beitrag leisten“, erklärt Kartes.

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Ludwigshafen, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis setzt damit seine Dankesaktionen fort, die er in der vergangenen Woche begonnen hatte. Pflege- und Ärzteteams am Klinikum Ludwigshafen, am St. Marienkranken-haus und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen sowie der Stadtklinik Frankenthal hatte er Pizza, Pasta und Salat liefern lassen. Die Pizzeria da Mario, Mundenheimer Straße 215 in Ludwigshafen, hatte zusätzlich einen Nachtisch für alle spendiert.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben