Zu Gast beim Kolping-Bezirkstag in Frankenthal

Über aktuelle politische Herausforderungen habe ich am Sonntag, 11. März, auf dem Bezirkstag des Kolping-Bezirksverbands Grünstadt-Frankenthal gesprochen. 

Begrüßt wurde ich vom Kolping-Vorsitzenden Stefan Krantz und Frankenthals Oberbürgermeister Martin Hebich. Für mich liegen die Herausforderungen besonders in den drei Feldern Fachkräftemangel, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie innere Sicherheit. Ich berichtete von den Plänen der Bundesregierung, durch eine Fachkräftestrategie die Qualifizierung und Weiterbildung Geringqualifizierter und Langzeitarbeitsloser zu verbessern und die freiwillige längere Erwerbstätigkeit Älterer zu fördern. Immer wichtiger wird gerade für junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die berufliche Flexibilität zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zudem müssen wir unsere Polizei in Bund und Ländern personell und technisch besser ausstatten, um das abnehmende Sicherheitsempfinden in der Bevölkerung wieder zu erhöhen.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben